FAQ | Kontakt | Anreise | Impressum



TIERPUNKT

Praxis ABC

Alle Informationen von A bis Z!



A

Ambulanz

Mo - Mi von 9 – 17.00, nur nach telefonischer Vereinbarung unter 01 8904759 oder unter 0664 5236565




B

Befunde

Die Laborbefunde können sofort erstellt werden. Die CT Befunde sind am nächsten Werktag fertig.




C

Computertomographie

Die Terminvergabe erfolgt nach telefonischer Vereinbarung unter 01 8904759 oder 0664 5236565. Diese Untersuchung wird in Vollnarkose durchgeführt. Kombinationstermine mit anschließender Operation sind prinzipiell möglich, oft jedoch sind zwei kurze Narkosen besser. Eine Bioptatentnahme im Anschluss an die CT wird nach Bedarf durchgeführt.




D

Diagnose

Nicht immer ist die Diagnose auf einen Blick bzw. mit einer Untersuchung möglich, oft sind weiterführende diagnostische Maßnahmen wie Röntgen, Ultraschall, CT oder Bioptatentnahmen notwendig.




E

Erreichbarkeit

Wir bemühen uns sehr, für Sie erreichbar zu sein. Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 19.00 Uhr bzw. Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 01 8904759 oder 0664 5236565. Ausserhalb dieser oa. Zeiten bitten wir Sie, sich an Ihren Haustierarzt zu wenden.



F

Fachärzte

Herr Univ. Doz. Dr. Dragan Lorinson ist Diplomate des European College für Kleintierchirurgie und habilitiert für das Fach Chirurgie und Augenheilkunde. Für Terminvereinbarungen für Operationen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 01 8904759 oder 0664 5236565.

Herr Dr. Ales Tomek ist Diplomate des European College für Neurologie. Seine Termine (jeden Mittwoch vormittags) werden von unserem Chirurgischen Zentrum koordiniert, bitte kontaktieren Sie uns unter 01 8904759 oder 0664 5236565.

Herr Mag. Günter Maass ist Augenarzt / Ophthalmologe - Eye Scheme Examiner of ECVO. Er verwaltet seine Termine selbst, bitte kontaktieren Sie ihn unter 0676 6809655 bzw. 02239 34332.




G

Gratisparkplatz

Auf der Rückseite des Gebäudes Marktstrasse 19, in dem sich unsere Praxis befindet, befindet sich ein großer Gratisparkplatz.




H

Halskrause

Alle Wunden an Ihrem Patienten laden zum Schlecken ein. Dort, wo kein Verband angelegt werden kann, ist eine Halskrause notwendig, um dieses Schlecken zu verhindern.




I

Impfung

In unsere Praxis wird nicht geimpft, entwurmt, gechippt. Wir führen keine Gesundenuntersuchungen durch und haben auch keinen Futtermittelverkauf.




J

ja, aber

Wir bemühen uns stets, Ihren Lieblingen die beste Versorgung zukommen zu lassen. Allerdings gibt es auch in der Veterinärmedizin Erkrankungen oder Verletzungen, die nicht heilbar sind. Somit überbringen wir leider auch immer wieder mal schlechte Nachrichten.




K

Klinik

Unsere chirurgische Überweisungspraxis ist KEINE Klinik. Aus diesem Grund bieten wir auch keinen 24 – Stunden – Betrieb an. Wir arbeiten aber in Kooperation mit der Tierklinik Mauer, die ausserhalb unserer Öffnungs- bzw. Telefonzeiten Ihr Ansprechpartner ist.



L

Labor

Mit Geräten der Firma IDEXX ist es uns möglich, Ihnen und Ihren Lieblingen in unserem in-house Labor eine Vielzahl von Blutuntersuchungen unmittelbar und unkompliziert anzubieten. 




M

Merkblatt

Bei der Abholung Ihres Tieres nach einer Operation erhalten Sie ein Merkblatt. Darauf stehen die verabreichten Medikamente und allgemeine Informationen. Das Merkblatt sollten Sie zu Ihrem ersten Kontrolltermin bei Ihrem Haustierarzt mitnehmen.




N

Narkose

Die Narkose ist ein notwendiges Mittel, um gewisse Untersuchungen und alle Operationen durchführen zu können. Wie Sie aus der Humanmedizin wissen, beherbergt die Narkose gewisse Risiken. In unserer täglichen Arbeit minimieren wir diese Risiken durch Voruntersuchungen, Geräte zur Narkoseüberwachung und natürlich durch unsere versierten Anästhesisten.




O

Operationstermin

Operationstermine vereinbaren Sie am besten telefonisch unter 01 8904759 oder 0664 5236565. Notfalloperationen versuchen wir möglichst rasch einzuschieben. Ansonsten bitten wir Sie, uns etwa drei Werktage Vorlaufzeit zu geben. Zum Operationstermin kommen Sie bitte mit einem nüchternen Tier, dh. es sollte ca. 12 Stunden kein festes Futter zu sich genommen haben. Ausnahmen sind Nagetiere und Welpen.




P

Pflege

Während der Zeit, die Ihr Tier in unserer Praxis verbringen muss, sorgt Frau Branka als ausgebildete Tierpflegerin wie auch das gesamte Team für das Wohl Ihres Lieblings. Die meisten Käfige sind ebenerdig begehbar und verfügen über Fußbodenheizung.




Q

Qualität

Durch unsere fundierte praktische und wissenschaftliche Qualifikation versuchen wir in unserer täglichen Praxis die bestmögliche Qualität bei unserer tierärztlichen Tätigkeit zu gewährleisten. 




R

Röntgen

Das Röntgen ist ein wichtiges diagnostisches Hilfsmittel, das aus der täglichen Routine nicht mehr wegzudenken ist. Dank unserer digitalen Entwicklung liegen die Röntgenbilder in Dicom oder JPEG Format vor und können jederzeit an Sie als Patientenbesitzer bzw. an Ihren zuweisenden Tierarzt verschickt werden.




S

Sorgen

Jeder kranke Patient macht dem Besitzer große Sorgen. Wir sind uns dessen bewusst und versuchen daher, Sie bestmöglich zu informieren. Aufgrund unseres eigenen Labors, unseres Röntgens und unserer Computertomographie können viele Untersuchungen im Hause durchgeführt werden. Die CT Befunde erhalten Sie in der Regel binnen 24 Stunden. Proben, die in fremde Labors geschickt werden müssen, dauern länger. Wir kontaktieren Sie aber sofort telefonisch bzw. per email, sobald wir die Befunde in Händen haben.




T

Tagesablauf

Montag bis Freitag zwischen 8 und 9 Uhr morgens haben wir unsere Visite und therapieren anschließend die eingestellten Patienten. Die Information an deren Besitzer erfolgt telefonisch zwischen 9 und ca. 12 Uhr. Die Ambulanzzeiten sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr. Wir bitten stets um telefonische Voranmeldung!!! Auch für die Operationstermine ist zwingend eine telefonische Voranmeldung erforderlich!!! Bei Eintreffen von Notfallpatienten kann sich leider aber auch der beste Zeitplan einmal verschieben!!!




U

Ultraschall

Wie das Röntgen so ist auch der Ultraschall ein mittlerweile essentielles diagnostisches Hilfsmittel. Unser Kollege, der auf dieses Fachgebiet spezialisiert ist, ist Herr Dr. Hechinger. Für eine sonographische Untersuchung ist unbedingt eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter 01 8904759 oder 0664 5236565 notwendig.




V

Verband

Nach nahezu jeder orthopädischen Operation sowie bei einigen anderen Eingriffen versorgen wir unsere Patienten mit einem Verband. Dieser dient der Wundabdeckung und eventuell auch der Stabilisation. Diese Verbände müssen in regelmäßigen Abständen von einem Tierarzt gewechselt werden. Verbände, die verrutschen bzw. feucht werden, müssen unbedingt sofort tierärztlich kontrolliert werden!




W

Wartezeit

Alle Termine in unserer Praxis werden nach telefonischer Voranmeldung vergeben. Damit versuchen wir, die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten. Bei Eintreffen von schwer verletzten Notfallpatienten bitten wir um Ihr Verständnis, dass in diesem Fall es auch für Terminpatienten zu (geringen) Wartezeiten kommen kann.




Z

Zahlungsmodalitäten

Sie haben die Möglichkeit, sowohl bar als auch mittels Bankomatkarte zu bezahlen. Kreditkarten werden nicht angenommen. Eine Zahlung per Erlagschein ist nicht möglich.





Univ. Doz. Dr. Dragan LORINSON Diplomate ECVS
Dr. Karin LORINSON

Chirurgische Überweisungspraxis
Marktstraße 19, 2331 Vösendorf



ordination@vet-lorinson.com
Termin nach Vereinbarung
+43 / 1 / 890 47 590
+43 / 664 / 523 65 65
Fax
+43 / 1 / 890 47 59 DW 90

Telefonzeiten
Mo - Fr.: 08:30 - 20:00
Sa u So.: 09:00 - 14:00

SPEKTRUM
> Orthopädische Chirurgie
> Weichteilchirurgie
> Neurochirurgie
> Onkologische Chirurgie
> Rekonstruktive Chirurgie
> Minimal-invasive Chirurgie
> Labordiagnostik
> Digitales Röntgen
> Computertomographie
> Ultraschall
> Special Guests
TEAM
> Dragan Lorinson
> Karin Lorinson
> Ales Tomek
> Hanna Shafi
> Zelimir Dokic
> Elisabeth Branka
> Jana Auer
NETZWERK
> chirurgische Notfälle
> Dermatologie
> Ultraschalldiagnostik
> Augenarzt
> Zytologie und Histologie
PRAXIS
> Ambulanzzeiten
> Operationstermine
> Chirurgische Notfälle
> 358 Quadratmeter
> Stationäre Aufnahme
> Rundgang
TIERPUNKT
> Praxis ABC
> Studenten | Tierpfleger